Termine

Nächste | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013

  • Fr
    12
    Jan
    2018
    So
    14
    Jan
    2018

    BSpR Sitzung

    12. Jan 2018
    Berlin
  • Fr
    02
    Feb
    2018
    So
    04
    Feb
    2018

    Winterakademie 2018

    02. Feb 2018
    Bielefeld

     

    Wir haben leider alle Plätze vergeben, deshalb kannst du dich nicht mehr für unsere Winterakademie anmelden.

    Programm


    Freitag Abend

    Vortrag zu Geschlecht in Game of Thrones
    Alexander Will
    Die Serie „Game of Thrones“ ist eine der erfolgreichsten der letzten Jahre – erst kürzlich wurde sie in einer repräsentativen Umfrage zur beliebtesten Serie Deutschlands gewählt. Gleichzeitig polarisiert der Inhalt. Während die einen in ihr eine stumpfe Sex- und Gewaltorgie, ausgewalzt auf viel zu viele Staffeln erkennen, sehen andere in ihr ein facettenreiches, intelligentes Werk, welches Seinesgleichen sucht. Hierbei werden häufig auch Fragen nach dem progressiven Kern der Serie gestellt, wobei insbesondere die gezeigten Frauenbilder diskutiert werden.

    Hieran soll der Vortrag anknüpfen und anhand der gezeigten Geschlechterbilder der Frage nach einem möglichen emanzipatorischen Potenzial der Serie nachgehen.


    Samstag Vormittag

     Bedingungsloses Grundeinkommen oder solidarische Mindestsicherung (Schiene I: Digitalisierung und Zukunft)
    Sophie Diekmann und Julia Schramm
    Das Bedingungslosen Grundeinkommen ist gerade in aller Munde und polarisiert. Für die einen ist es ein wichtiger Baustein zur Emanzipation für andere neoliberal oder unbezahlbar. Wir wollen in diesem Workshop Licht in die Debatte bringen; unsere beiden Referentinnen werden die beiden in der LINKEN diskutierten Modelle für soziale Sicherung – solidarische Mindestsicherung und Bedingungsloses Grundeinkommen – vorstellen und mit euch über die Vor- und Nachteile debattieren.

    Kleine Geschichte der EU (Schiene II: Europäische Union)
    Franziska Fehst und Malte Fiedler
    In unseren Workshop wollen wir mit euch eine kleine Exkursion in die Geschichte von Europa aber vor allem der Europäischen Union - kurz EU -geben. Wie kam es zur Gründung der EU, auf welchen Grundlagen fußt sie und was macht eigentlich dieses Europäische Parlament? Der Workshop soll als Grundlage für die Weiteren Workshops des Tages dienen: lohnt sich die Reformation der EU? Oder ist es ein gescheitertes Projekt?

    Kritik und Geschichte der Schule (Schiene III: Schule & Bildung)
    Sebastian Vaupel
    Bildung als Möglichkeit der Befreiung war ein bürgerlicher Traum, dessen Erfüllung für die Menschheit noch seiner Verwirklichung harrt. Andererseits such(t)en die neuzeitlichen Nationalstaaten, ihre Legitimation durch ein staatliches Schulwesen zu gewährleisten. Werfen wir einen Blick auf die Geschichte der Schule und ihrer Kritik, um besser wissen zu können, was wir in diesem Bereich verändern wollen und auf welcher Grundlage. Inputs als Diskussionsgrundlage werden in Form von kürzeren Texten, Bildern/Karikaturen und Liedern bereitgestellt.

     

    Kann man links und religiös sein? (Schiene IV: Sozialismus und Religion)
    Paul Grimm und Jakob Migenda
    Die Frage ob gläubig und links sein zusammengeht oder ob man als Sozialist*in nicht eigentlich Atheist*in sein müsste begegnet uns öfters. Wir wollen uns mit der Frage in einem Rollenspiel beschäftigen und unterschiedliche Perspektiven kennenlernen. Wenn ihr schon immer mal Bodo Ramelow oder in der BAG Laizismus sein wolltet, habt ihr hier die Gelegenheit

    Marxismus (Schiene V: Einführungen)
    Marco Heinig

     


    Samstag Mittag

    Digitalisierung und Arbeit (Schiene I: Digitalisierung und Zukunft)
    Sophie Diekmann
    Das Wort Digitalisierung ist in aller Munde. Doch was verbirgt sich dahinter? In diesem Workshop wollen wir uns die Hintergründe der Industrie 4.0 ansehen, die Folgen der Digitalisierung für die Beschäftigten beleuchten und nicht zuletzt die Frage stellen: welche Forderungen müssen wir als Linke stellen, um die neuen technischen Möglichkeiten für eine emanzipatorische, sozialistische Politik zu nutzen.

    Reformation der EU (Schiene II: Europäische Union)
    Martin Schirdewan

    Bildung in der Ausbildung (Schiene III: Schule & Bildung)
    Panagiotis Tsianakis

    Religiöse Sozialist*innen (Schiene IV: Sozialismus und Religion)
    Jakob Migenda und Helge Meves

    Feminismus (Schiene V: Einführungen)
    BAK Feminismus

     


    Samstag Nachmittag

    Digitalisierung und Alltag (Schiene I: Digitalisierung und Zukunft)
    Julia Schramm

    EU: undemokratisch, neoliberal, militaristisch? (Schiene II: Europäische Union)
    Judith Benda

    Workshop 'Bildungsutopien' (Schiene III: Schule & Bildung)
    Oleg Gussew

    Sozialismus und Säkularisierung (Schiene IV: Sozialismus und Religion)
    Jakob Migenda und Helge Meves

    Antifa (Schiene V: Einführungen)
    Lissy Bott

     


    Samstag Abend

    Seeräuber, Sozialismus und Demokratie (Vortrag)
    Helge Meves

     


    Sonntag Vormittag

    Medientraining
    Lia Petridou

    Wie organisiere ich eine Demo?
    Thomas Popp

    An das Smartphone, Film ab, Post!
    Jacob Wagner
    Die heutige digitalisierte Gesellschaft behandelt Themen meist nur wenige Tage und die Aufmerksamkeitsspanne der Leute wird immer kürzer. Das  stellt vor allem linke Politik vor die schwierige Aufgabe die, meist  komplexen politischen Forderungen oder Kritiken, möglichst kurz und  prägnant und an viele Leute zu bringen. In Zeiten in denen die  politische Linke leider eher an Bedeutung abnimmt als zunimmt, gilt:  Lieber 90 Sekunden Aufmerksamkeit als 3 Seiten gar keine. Die Rede ist  davon, das Medium Video verstärkt einzusetzen um einen ersten  Einstiegspunkt zu schaffen von welchem aus dann die weiteren Inhalte,  wie Aufrufe etc., folgen können. Im Workshop soll es darum gehen, wie  man mit dem ja meist vorhandenem Smartphone einfach Filme dreht und dann  am Computer fertig schneidet. Außerdem worauf bei der Konzeption, dem  Dreh und dem Schnitt zu achten ist. Bringt also beides mit wenn vorhanden.

    Was ist eigentlich diese linksjugend ['solid]
    Janis Walter
    Du willst aktiv werden bei linksjugend ['solid] und fragst dich, wie das genau gehen soll? Du bist schon dabei, verstehst aber nur Bahnhof, wenn von LSpR, BSpR, LMV und LSK die Rede ist? In deinem Ort sind ihr zu dritt und ihr braucht Unterstützung bei der Gründung einer neuen Basisgruppe?
    In den Workshop wollen wir in die Struktur und Funktionsweise von linksjugend ['solid] einsteigen und damit Menschen ermöglichen vor Ort und auf Bundesebene aktiv zu werden.

     

    *Diese Veranstaltung wird aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans aus dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

     

  • Fr
    23
    Feb
    2018
    So
    25
    Feb
    2018

    BSpR Sitzung

    23. Feb 2018
    Erfurt
  • Fr
    02
    Mrz
    2018
    So
    04
    Mrz
    2018

    1. Verbandswochenende 2018

    02. Mrz 2018
    Braunschweig

    Vom 02.-04. März trifft sich ein Teil unserer Bundesarbeitskreise in Braunschweig, um sich auf die Herausforderungen, die vor uns liegen vorzubereiten.

    Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich, weil alle Plätze vergeben sind. Im Herbst wird es wieder ein Verbandswochenende geben. Dann musst du schneller sein.

  • Fr
    09
    Mrz
    2018
    So
    11
    Mrz
    2018

    Geschäftsführungs Seminar

    09. Mrz 2018
    Kassel

    Anmeldung Geschäftsführungsseminar

    Vorname

    Name

    E-Mail

    Telefon

    Ort

    Geschlecht

    Essen

    Landesverband

    Funktion im Landesverband

    Anmerkungen

    Selbstermächtigung durch Organisierung

    Geschäftsführungsseminar linksjugend ['solid] vom 09. bis 11.03.2018 in Kassel

    Bei diesem Wochenendseminar wollen wir das Wissen vermitteln, wie man unseren Jugendverband organisiert. Das Seminar richtet sich konkret an Menschen, die auf Landesebenen Verantwortung übernehmen, also: Landessprecher*innen, Geschäftsführer*innen oder Schatzmeister*innen oder all jene, die es werden wollen.

    Da sich die Landesverbände von linksjugend ['solid] als juristische Personen unterschiedlich organisiert haben - als eingetragener Verein, als gemeinnütziger eingetragener Verein, als reine Untergliederung des Bundesverbands, als Gliederung der Partei, usw. - gehen wir vom verwaltungstechnisch aufwendigsten aus, zeigen und diskutieren Vor- und Nachteile und machen euch fit für die finanzielle Absicherung eurer Projekte und Strukturen.

    Das Seminar ist methodisch abwechslungsreich gestaltet - bisher ist noch nie jemand eingeschlafen - und es wird im Nachgang eine Dokumentation unserer Ergebnisse geben. Also brauchst du eigentlich auch nichts mitzuschreiben, Ziel ist es Buchhaltung + Vereinsorga durch Erleben besser zu verstehen.

    Inhaltlich soll folgendes auf dem Programm stehen:

    • Einen Verband organisieren + strukturieren: analoge und digitale Tools der Kommunikation

    • Was ist ein Verein? - Satzung, Vereinsregister, Gemeinnützigkeit, Steuern und Haftungsfragen

    • Buchhaltung und Zahlungsverkehr

    • Projektplanung, Finanzakquise und Projektabrechnung

     

    Wenn du im Vorfeld speziellere Fragen hast, auf die wir uns vorbereiten sollten, dann schreib uns einfach und wir werden versuchen alle Bedürfnisse soweit wie möglich zu berücksichtigen.

    Im Anschluss an die Seminarzeiten wird es Zeit für Anekdotenaustausch bei kühlen Getränken geben.

    Da wir nur begrenzte Plätze haben, melde dich bitte zügig und verbindlich an.

  • Fr
    16
    Mrz
    2018
    So
    18
    Mrz
    2018

    BSpR Sitzung

    16. Mrz 2018
    Berlin
  • Fr
    13
    Apr
    2018
    So
    15
    Apr
    2018

    XI. Bundeskongress

    13. Apr 2018
    Erfurt
  • Fr
    27
    Apr
    2018
    So
    29
    Apr
    2018

    Seminar für widerständige Praxis I

    27. Apr 2018
    Leipzig

    Mehr Informationen hier.

  • Fr
    04
    Mai
    2018
    So
    06
    Mai
    2018

    Team the Teamer*in

    04. Mai 2018
    Hamburg

    Weitere Informationen hier.

  • Mi
    09
    Mai
    2018
    So
    13
    Mai
    2018

    Seminar für widerständige Praxis II

    09. Mai 2018
    Nürnberg

    Mehr Informationen hier.

  • Fr
    08
    Jun
    2018
    So
    10
    Jun
    2018

    Bundesparteitag von Die Linke

    08. Jun 2018
    Leipzig
  • Fr
    15
    Jun
    2018
    So
    17
    Jun
    2018

    BSpR Sitzung

    15. Jun 2018
    Berlin
  • Fr
    22
    Jun
    2018
    So
    24
    Jun
    2018

    Seminar für widerständige Praxis III

    22. Jun 2018
    Frankfurt/ Main

    Mehr Informationen hier.

  • Fr
    06
    Jul
    2018
    Sa
    07
    Jul
    2018

    1. Treffen der EU-Kampagnen-AG

    06. Jul 2018
    Hannover

    Anmeldung EU-Kampagnen-AG

    Vorname

    Name

    E-Mail

    Telefon

    Ort

    Alter

    Geschlecht

    Landesverband

    Funktion im Landesverband:

    Anmerkungen

    Datenschutzhinweis

    Wir erheben diese Daten zur Organisation der Veranstaltung. Deine personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn der Zweck der Speicherung entfällt. Wenn Du ein Problem mit der Speicherung Deiner Daten hast, kannst Du mit einer Mail an info@linksjugend-solid.de widersprechen.

  • So
    29
    Jul
    2018
    So
    05
    Aug
    2018

    Sommercamp

    29. Jul 2018

    Anmeldung und mehr Informationen hier.

  • Do
    13
    Sep
    2018
    So
    16
    Sep
    2018

    Linke Woche der Zukunft

    13. Sep 2018
    Berlin

    Mit einem spannenden Programm laden DIE LINKE und die Rosa-Luxemburg-Stiftung dazu ein, sich offen über eine andere Zukunft, eine linke Zukunftsvision auszutauschen und gegenseitig zu inspirieren.

    Mehr Informationen hier.

  • Fr
    02
    Nov
    2018
    So
    04
    Nov
    2018

    2. Verbandswochenende 2018

    02. Nov 2018

    Das Verbandswochenende findet vom 02.-04. November in Essen statt. Es treffen sich die Bundesarbeitskreise Revolutionäre Linke, Shalom, Feminismus, No Borders, Mental Health (nur Samstag), sowie am Samstag die EU-Kampagnen AG und am Sonntag die Kommission Politische Bildung.

    Die Anmeldung ist geschlossen. Für Restplätze könnt Ihr Euch bei info@linksjugend-solid.de melden, aber wir können Euch nicht garantieren, dass Ihr noch einen Platz bekommt.

     

     

    Datenschutz:
    Wir erheben diese Daten zur Organisation der Veranstaltung. Deine personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn der Zweck der Speicherung entfällt. Wenn Du ein Problem mit der Speicherung Deiner Daten hast, kannst Du mit einer Mail an info@linksjugend-solid.de widersprechen.

    Diese Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

  • Fr
    09
    Nov
    2018
    So
    11
    Nov
    2018

    Endlich wieder Zukunft(-swerkstatt)

    09. Nov 2018
    Berlin

     

    Endlich wieder über Zukunft und Feminismus diskutieren?
    Dich mit anderen Feminist*innen vernetzen und Projekte fürs nächste Jahr planen?
    Wir wollen zusammen in Workshops und Vorträgen, aber auch beim einfach zusammensitzen und sich kennen lernen darüber sprechen was die feministischen Herausforderungen im Hier und Jetzt sind, was für eine Gesellschaft wir wollen und wie wir sie erreichen können.

    Neben Theorie, wollen wir uns auch mit ganz praktischen Skills für den politischen Alltag befassen, darüber diskutieren, welche Position Frauen auch innerhalb der politischen Linken haben.
    Thematisch haben wir bereits Schwerpunkte z.B. bei Frauen im Gaming, aber auch bei der Berichterstattung über Morde an Frauen gesetzt.

    Anmelden zur Verbandswerkstatt II

    Vorname

    Nachname

    E-Mail

    Geschlecht

    Alter

    Ich brauche einen Schlafplatz

    Ich nehme einen F*LT-Schlafplatz

    Erklärung: FLT* steht für Frauen, Lesben und Trans. Diese Schlafplätze sind für
    FLT-Personen, die nur mit anderen FLT-Personen untergebracht werden wollen.

    Landesverband

    Anmerkungen

    Datenschutzhinweis

    Wir erheben diese Daten zur Organisation der Veranstaltung. Deine personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn der Zweck der Speicherung entfällt. Wenn Du ein Problem mit der Speicherung Deiner Daten hast, kannst Du mit einer Mail an info@linksjugend-solid.de widersprechen.

  • Fr
    16
    Nov
    2018
    So
    18
    Nov
    2018

    BSpR Sitzung

    16. Nov 2018
    Essen

    Unser Bundessprecher*innenrat trift sich zu seiner Sitzung in Essen.

  • Mo
    24
    Dez
    2018
    Fr
    04
    Jan
    2019

    Geschäftsstelle geschlossen

    24. Dez 2018

    Die Bundesgeschäftstelle bleibt vom 24.12.2018 - 04.01.2019 geschlossen.

    Bitte schickt uns Mails (info@linksjugend-solid.de), wir bearbeiten sie, wenn wir wieder da sind.