Bundessprecher:innenrat

Der Bundessprecher:innenrat ist der Bundesvorstand der Linksjugend [‘solid]. Wir haben keine:n einzelne:n Vorsitzende:n. Stattdessen entscheidet der Bundessprecher:innenrat zwischen den Bundeskongressen gemeinsam. Er besteht aktuell aus sechs gleichberechtigten Bundessprecher:innen und einer Schatzmeisterin.

Presseanfragen richten Sie bitte an presse@linksjugend-solid.de. Weitere Details dazu finden Sie hier.

anfrage per mail Gruppenfotos herunterladen
CC-BY-NC Anna Westner

Der Bundessprecher:innenrat wird jedes Jahr durch den Bundeskongress neu gewählt. Beim letzten Bundeskongress im Oktober 2023 wurden folgende Bundessprecher:innen gewählt:

Momo Eich

Momo ist 24 Jahre alt und nutzt die Pronomen sie und dey. Momo ist im ländlichen Raum aufgewachsen und studiert jetzt in Wuppertal Philosophie. Unter anderem beschäftigt Momo sich mit Verbandsentwicklung, Funktionsweisen des Kapitalismus und mit einer feministischen Kritik daran.

Pressefotos

July Kölbel

July ist 17 Jahre alt, Schülerin an einem sächsischen Gymnasium und benutzt die Pronomen sie und they. Ihre Schwerpunktthemen sind Bildungs-, Queer-, Kinder- und Jugendpolitik sowie Inklusion. Daneben liegt ihr der östliche Raum sehr am Herzen.

Pressefotos

Jonna Kühl

Jonna ist 25 Jahre alt und benutzt das Pronomen sie. Sie studiert Geschichte und Politikwissenschaft in Göttingen und arbeitet nebenbei im Einzelhandel. Jonnas Schwerpunktthemen sind Antifaschismus und materialistischer Feminismus. Des Weiteren ist ihr politische Bildungsarbeit sehr wichtig.

Pressefotos

Tim Roschig

Tim ist 22 Jahre alt und benutzt das Pronomen er. Er studiert in Halle Geschichte und Politikwissenschaften, aktuell noch ohne absehbares Ende. Inhaltlich beschäftigt Tim sich gerne mit Faschismustheorie. Dazu passend sind seine Arbeitsschwerpunkte Antifaschismus, Strategieentwicklung und politische Bildung.

pressefotos

Kiara Welsch (Schatzmeisterin)

Kiara ist 20 Jahre alt und studiert derzeit Lehramt in Berlin. Als Urberlinerin liegt ihr eine gerechte Stadtentwicklung besonders am Herzen. Neben der Schatzmeisterei befasst sie sich überwiegend mit Struktur-, Umwelt- und Bildungspolitik und setzt sich für mehr Tierrechte ein.

Pressefotos

Emma Böcker

Emma ist 16 Jahre alt, benutzt die Pronomen they und sie und ist Schüler:in an einem beruflichen Gymnasium in Halle (Saale) mit der Fachrichtung Informatik. Emmas Schwerpunktthemen sind Queer- und Netzpolitik sowie die Verbindung dieser Themen mit der Schule. Zudem liegen Emma die Entwicklung und der Aufbau des Verbandes und der Partei DIE LINKE am Herzen.

pressefotos

Urheberin der Fotos des Bundessprecher:innenrates ist Anna Westner (CC-BY-NC).
Die Dateien können für Veranstaltungsankündigungen und Artikel unter Angabe von Fotograf:in und Lizenz verwendet und zugeschnitten werden. Eine kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen. Weitere Verwendungszwecke sprechen Sie bitte kurz mit uns ab. Wenden Sie sich bei Fragen gern an die Bundesgeschäftsführung.

Spenden

0
    0
    Deine Bestellung
    Du hast kein Material ausgewähltZum Shop