Winterakademie 2024

April, April – unsere diesjährige Winterakademie freut sich im Frühling auf Dich! An drei Tagen hast du die Möglichkeit dich mit Genoss:innen aus dem gesamten Bundesgebiet zu vernetzen und eine der größten Bildungsveranstaltungen unseres Verbandes zu besuchen. Diesmal mit den Schwerpunkten Feminismus und Antifaschismus:

Die Schiene zu feministischer Theorie widmet sich in verschiedenen Workshops, Seminaren und Vorträgen insbesondere dem Feminismus auf materialistischer Grundlage, mit dem Ziel eine Strategie und feministische Position für unsere zukünftige Arbeit zu entwickeln. Unsere Auseinandersetzung mit den kapitalistisch-patriarchalen Verhältnissen muss der Anpassungsgeschwindigkeit des Kapitalismus standhalten!

Die Schiene zu antifaschistischer Praxis thematisiert in verschiedenen Workshops, Seminaren und Vorträgen Faschismus aus marxistischer Perspektive und widmet sich der Frage, wieso rechte Ideologien an Zuspruch gewinnen. Wir wollen Strategien zur Bekämpfung rechter Strukturen finden und unseren antifaschistischen Kampf in der Praxis stärken!

Das Seminar findet vom 19. April bis 21. April 2024 in Frankfurt am Main statt. Wir übernehmen wie immer die Unterkunft, Verpflegung und Fahrtkosten. Weitere Informationen erhalten die Teilnehmenden dann per Mail.

Anmeldeverfahren & Teilnahmebestimmungen
Für die Teilnahme an der Veranstaltung muss das untenstehende Formular vollständig ausgefüllt und abgesendet werden. Um die Quotierung und eine Teilnahme von Menschen aus verschiedenen Landesverbänden gewährleisten zu können, wählen wir nach Anmeldeschluss die Teilnehmenden aus den eingegangenen Anmeldungen aus. Die Anmeldung wird dementsprechend erst mit dem Zugang der Teilnahmebestätigung verbindlich. Wir schreiben dir also eine Mail, ob du verbindlich dabei bist oder ob du auf der Warteliste stehst. Sollten noch Plätze freiwerden, kontaktieren wir dann Personen von der Warteliste.

Für alle Teilnehmenden übernehmen wir die Übernachtung in Mehrbettzimmern, Verpflegung mit Frühstück, Mittag- und Abendessen (vegetarisch und vegan) und im Rahmen unserer Finanzordnung die Fahrtkosten.

Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern, in der Regel sind das Vierbettzimmer. Einzel- und Doppelzimmer können wir aus finanziellen Gründen nicht ermöglichen. Da wir die Belegung der Herberge melden müssen, findet die Zimmeraufteilung im Voraus durch das Orgateam statt und wird vor Ort auch nicht mehr geändert. Sofern Frauen und nicht-binäre Personen das bei der Anmeldung entsprechend angeben, werden sie in einem Zimmer ohne Männer untergebracht. Daneben achten wir darauf, dich nach Möglichkeit mit einer dir bekannten Person (und je nach Zimmergröße mit weiteren, möglichst gleichaltrigen Personen) in einem Zimmer unterzubringen. Solltest du aus einem medizinischen Grund beispielsweise mit einer bestimmten Begleitperson zusammen untergebracht werden wollen oder ein barrierefreies Zimmer benötigen, melde dich bitte unter Angabe des medizinischen Grundes und mit deinem konkreten Bedürfnis direkt nach Erhalt der Teilnahmebestätigung, spätestens aber 14 Tage vor der Veranstaltung, bei info@linksjugend-solid.de. Ansonsten können wir deinen Wunsch nicht berücksichtigen.

Solltest du doch nicht teilnehmen können, sag uns bitte so schnell wie möglich per Mail an info@linksjugend-solid.de Bescheid. Falls du unentschuldigt nicht erscheinst oder ohne nachgewiesenen medizinischen Grund weniger als 14 Tage vor Seminarbeginn absagst und wir keine:n Nachrücker:in mehr finden, behalten wir uns vor, dir die Stornokosten in Rechnung zu stellen. Denn: Unbegründetes Fehlen kostet den Verband Geld und verhindert die Teilnahme einer anderen Person.

Spenden

0
    0
    Deine Bestellung
    Du hast kein Material ausgewähltZum Shop