Verband

Stellenausschreibung

Die linksjugend [’solid] sucht zum 1. Oktober 2017 eine*n neue*n Bundesgeschäftsführer*in.

Wir bieten:

  • selbstständige, verantwortungsvolle Arbeit in einem erfahrenen Team
  • vielseitige und herausfordernde Beschäftigung mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag Die Linke

Die Stelle beinhaltet:

  • Leitung der Bundesgeschäftsstelle
  • Führen der Vereinsgeschäfte sowie Vertretung des Bundesverbandes
  • Unterstützung des Bundessprecher*innenrats und der weiteren Verbandsstrukturen
  • Koordination von Projekten, Kampagnen und anfallenden Arbeiten, Terminkoordination des Verbandes
  • Organisation und Begleitung der Veranstaltungen des Bundesverbandes
  • Vertretung im Bereich der Mitgliederbetreuung und politischer Bildung
  • Unterstützung des Bereichs Finanzen in der Bundesgeschäftsstelle
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des Bundesverbands
  • Kommunikation in den Verband und nach außen

Wir erwarten:

  • Einsatzbereitschaft, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse von Verbandsarbeit und ihrer Abläufe
  • Erfahrungen mit Kampagnen, der Organisation von Veranstaltungen, Projektmanagement
  • Erfahrungen in politischer Arbeit, sozialen Bewegungen und Bündnisarbeit in der Zivilgesellschaft
  • Gute Kenntnisse des Jugendverbandes und der Partei Die Linke
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Verbandes und entsprechendes Verhalten/Umgang
  • gute Kenntnisse im EDV-Bereich (Office, WordPress, Mailprogramme)
  • Kenntnisse in Buchhaltung, Finanzplanung und im Umgang mit Mitgliederdatenbanken (erwünscht)
  • Fahrerlaubnis der Klasse B (erwünscht)

Der Stundenumfang der Stelle beläuft sich auf 32,5 Stunden die Woche. Der Arbeitsvertrag wird nach Absprache auf 3 bis 5 Jahren befristet. Der Arbeitsort ist Berlin.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt behandelt. Gleichstellung von Beschäftigten mit Behinderungen und Beschäftigten ohne Behinderungen besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Diese Bewerber*innen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen werden bis zum 21.8.2017 erbeten an: info@linksjugend-solid.de
Die Bewerbungsgespräche werden in der 36. Kalenderwoche geführt.