Strategiewochenende

Strategiewochenende

Unterscheidet sich linke Politik von rechter Politik nur durch ihre Ziele? Warum sind wir ein basisdemokratischer Verband, was heißt das und was heißt es auch nicht? Wie kann man mit informellen und formellen Hierarchien umgehen? In welchen Verhältnis stehen die kleinen Kämpfe im politischen Alltag mit den großen Veränderungen, die wir eigentlich anstreben? Und was meinen linke Theoretiker:innen eigentlich mit „Partei“, wenn sie von der Rolle der Parteien in einer linken Bewegung reden?

Diese Fragen und viele mehr wollen wir uns gemeinsam vom 2. bis 4. Dezember in Hannover anschauen. Wir beschäftigen uns auch mit Theoretiker:innen wie Luxemburg, Lenin und Gramsci, vor allem aber auf Grundlage eurer eigenen Erfahrungen und Gedanken mit Grundannahmen linker Politik, erfolgsversprechenden Strategien, der Rolle politischer Führung für linke Politik und damit, wie wir jetzt eigentlich zur Revolution kommen.

Das Wochenendseminar richtet sich schwerpunktmäßig an Verbandsmitglieder, die schon Verantwortung im Verband übernehmen oder sich das in der nächsten Zeit vorstellen können. Dabei geht es nicht schwerpunktmäßig um formelle Posten, ihr müsst also nicht unbedingt in einem Landessprecher:innenrat sein oder ähnliches – auch, wenn ihr z.B. in eurer Basisgruppe eine besonders aktive Rolle einnehmt und besonders koordinierende Aufgaben oft bei euch liegen, ist das Seminar sicher spannend für euch! Wir freuen uns auf euch!

Organisatorisches

Das Seminar findet von 2. bis 4. Dezember in der Jugendherberge Hannover statt. Bitte reise am Freitag bis 17.45 Uhr an; Abreise ist am Sonntag ab 14:30 Uhr.

Wir haben etwa 20 Plätze zu vergeben. Damit Menschen aus verschiedenen Landesverbänden die Möglichkeit zur Teilnahme haben und wir die Geschlechterquotierung gewährleisten können, verfahren wir nach einem Bewerbungsprinzip: Du füllst das untenstehende Formular aus, wir wählen die Teilnehmenden aus und melden uns dann bei Dir, ob du verbindlich dabei bist. Halte Dir bis dahin bitte das Wochenende frei und gib uns Bescheid, falls Du doch keine Zeit haben solltest.

Bewerbungsfrist ist der 1. Oktober 2022. Wir geben dir dann bis zum 10. Oktober Bescheid, ob du dabei bist.

Nachfragen

Spenden

0
    0
    Deine Bestellung
    Du hast kein Material ausgewähltZum Shop