Awarenessausbildung

awarenessausbildung

Das Awarenessseminar findet vom 12. bis 14. August 2022 in Seeheim (Nähe Darmstadt/Hessen) statt.

Awareness bedeutet nicht nur „aufeinander zu achten“, sondern ist ein Kampf gegen systematische Diskriminierung und Unterdrückung in den eigenen Strukturen.
Im politischen Kontext bedeutet es unter anderem, bei Veranstaltungen, Plena und allen Verbandsveranstaltungen entsprechende Ansprechpartner:innen zu haben. Diese Ansprechpartner:innen sind in Awarenessarbeit geschult, vertrauenswürdig und gehen achtsam mit problematischen Vorfällen, z.B. sexualisierter Gewalt, interpersönlichen Konflikten oder Menschen in Krisensituationen, um.

Ihr werdet das gesamte Wochenende geschult und ausgebildet, damit ihr in Zukunft im Awarenessteam der Bundesebene mitarbeiten und auch bei Veranstaltungen Awarenessarbeit machen könnt. Wir erheben im Gegensatz zu anderen Seminaren keinen Teilnehmendenbeitrag, erwarten dafür aber eine entsprechende Mitarbeit.
Wir freuen uns auch sehr über Bewerbungen von (cis-)Männern, damit Awarenessarbeit nicht immer allein FLINTA*-Personen überlassen bleibt.

Bewerbungsfrist ist der 10. Mai 2022, bewirb dich also am besten schon jetzt – wir freuen uns auf dich! Die Plätze sind begrenzt. Wir geben dir dann bis zum 15. Mai 2022 Bescheid, ob du dabei bist.
Falls du doch nicht können solltest, melde dich bitte per Mail an sarah.dubiel@linksjugend-solid.de wieder ab, damit wir den Platz anderweitig vergeben können! <3

Solltest du generell Fragen zu dem Seminar haben, wende dich bitte an Sarah oder Jakob.

mail an sarah mail an jakob

Die Anmeldung ist geschlossen. Schau dich doch bei unseren anderen Seminaren um 🙂

Spenden

0
    0
    Deine Bestellung
    Du hast kein Material ausgewähltZum Shop