Aufklärung und Sensibilisierung im Verband zu individuellen Grenzen und sexistischen Grenzverletzungen

Beschluss des VI. Bundeskongresses am 26.-28. April 2013 in Magdeburg

Im Antragsheft des Bukos sowie in Readern/Begleitmaterial für Veranstaltungen des Bundesverbandes (wie Winterakademie, Sommercamp, Seminare etc.) wird jeweils eine Seite für die Darstellung des Zustimmungskonzepts und die Sensibilisierung für individuelle Grenzen und sexistische Grenzüberschreitungen reserviert. Des Weiteren wird in den ausgeteilten Materialien auf Kontaktmöglichkeiten zur Awarenessgruppe hingewiesen.

Der BSpR wird in Zusammenarbeit mit dem Länderrat zum folgenden BuKo die Umsetzung dieses Antrages evaluieren. Dabei sollten mindestens folgende Fragen beantwortet werden:

– In welchen Landesverbänden wurde ein entsprechender Antrag gestellt/beschlossen?

– Wurden auf allen vom Antrag erfassten Veranstaltungen die Vorgaben umgesetzt?

– Wenn nein, warum?

0
    0
    Deine Bestellung
    Du hast kein Material ausgewähltZum Shop