Die Fähigkeit sich zu entsetzen nicht verlieren!

Nach Berichten des NDR soll die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern einen Minderjährigen als V-Mann angeworben und über mehrere Jahre in verschiedenem Auftrag im organisierten Verbrechen und in politische Strukturen eingesetzt haben.

Deutschland muss Wallonien folgen – Nein zu CETA

Der Widerstand gegen CETA mehrt sich! Nachdem Millionen von Unterschriften gegen das sogenannte Freihandelsabkommen gesammelt wurden, Millionen von Menschen auf der Straße gegen TTIP, CETA, TISA & Co. demonstrierten, gibt es die ersten Anzeichen dafür, dass das Abkommen noch gestoppt … Weiterlesen →

Which side are you on Die Linke Brandenburg?

Am morgigen Freitag behandelt der Landtag Brandenburg einen Antrag der beiden Regierungsfraktionen SPD und LINKE zu den Ereignissen am Pfingstwochenende rund um die Ende Gelände-Aktionen in der Lausitz. Der Bundessprecher_innenrat der linksjugend [’solid] kritisiert das Verhalten und die Äußerungen der … Weiterlesen →

Kinderarmut bekämpfen!

„Heute ist weltweiter Kindertag, doch zu feiern gibt es für uns nichts. In Deutschland lebt inzwischen jedes siebte Kind in Armut. Es ist Armut nach Plan, sie ist in dieser Form von den Regierungen seit Rot-Grün gewollt und von den … Weiterlesen →

Solidarität mit den (Warn)Streikenden im öffentlichen Dienst!

Arbeitszeitverdichtung, unbesetzte Planstellen und stagnierende Löhne – das ist bittere Realität im öffentlichen Dienst. Daher ist die Forderung der Gewerkschaften im öffentlichen Dienst von Bund und Kommune von sechs Prozent mehr Gehalt und einer 100 Euro höheren Ausbildungsvergütung fast schon … Weiterlesen →

Arschloch-Wochen im Bundestag

Die große Koalition nutzt ihre Mehrheit im Bundestag für einen Generalangriff auf Bürger*innen- und Menschenrechte. Dazu gehören die Aushölung des Asylrechts und der grundgesetzwidrige Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung. „Das deutsche Asylrecht ist spätestens mit der jüngsten Ausweitung … Weiterlesen →

Gedenkstättenfahrt ‚dass Auschwitz nie wieder sei‘

Insgesamt 1000 Jugendliche, darunter 50 vom linken Jugendverband linksjugend [’solid], werden am 17. Juni an einer Gedenkstättenfahrt des Bündnisses ‚dass Auschwitz nie wieder sei‘ nach Oswiecim (Auschwitz) teilnehmen. Bis zum 21. Juni beschäftigen sich die Delegierten von Jugendverbänden aus Israel, … Weiterlesen →

Linksextremismus ist in – Kapitalismus ist out

Die linksjugend [’solid] begrüßt den hohen Anteil an radikal linkem Gedankengut, kritisiert jedoch die Verwendung der „Extremismustheorie“ Am 23.02 2015 veröffentlichte die Freie Universität Berlin eine Studie, die zu dem Schluss kommt, dass „linksextreme“ Einstellungen in der Bevölkerung weit verbreitet … Weiterlesen →

Europa radikal umdenken: Malte wählen !

Wir freuen uns sehr, dass der Bundesausschuss auf seiner Sitzung vom30.11 bis 1.12, bei der Wahl zum Listenvorschlag für den Europaparteitag der LINKEN, auch die gemeinsame Jugendkandidatur von linksjugend[‚solid] und LINKE.SDS berücksichtigt hat. Der Bundesausschuss hat unseren Kandidaten Malte Fiedler … Weiterlesen →

Malte Fiedler als Jugendkandidat ins Europaparlament!

Pressemitteilung vom 27.11.2013 Die linksjugend[’solid] und die DIE LINKE.SDS haben in einem gemeinsamen Wahlverfahren Malte Fiedler mit 76.9 Prozent, als Jugendkandidaten für die Wahl zum Europaparlament nominiert. Der 25-jährige Malte Fiedler erklärt dazu: „Jetzt müssen wir die Probleme der jungen … Weiterlesen →

Erklärung des Bundessprecher_innenrates vom 24.10.2013

Wir haben mit Bestürzen festgestellt, dass zu der Veranstaltung “Podiumsdiskussion zum Thema Syrien” der linksjugend[’solid] Dusiburg, am 24.Oktober 2013, mit Abdullah Abdullah, auch ein Vertreter der Baath-Partei um Bashar al-Assad eingeladen wurde. Wir distanzieren uns als Jugendverband von dieser und … Weiterlesen →

Protest gegen steigende Mieten: Eigentumswohnungen besetzt!

Am Abend des 21. Juni haben Aktivistinnen und Aktivisten von linksjugend [’solid], dem Jugendverband der LINKEN, in Berlin-Friedrichshain neuentstehende Eigentumswohnungen symbolisch besetzt. Sie demonstrieren damit gegen die bundesweit drastisch steigenden Mieten, die Spekulation mit Wohnraum und gegen die zunehmende Umwandlung … Weiterlesen →

Gedenken an die Betroffenen der Brandanschläge in Solingen

Vor genau 20 Jahren wurde das Grundrecht auf Asyl aus der deutschen Verfassung gestrichen. Im Vorfeld der Entscheidung das individuelle Grundrecht auf Asyl abzuschaffen wurde rassistische Hetze durch Medien und Politik betrieben, welche Bedrohungsvisionen von der „Überflutung“ Deutschlands durch „Schein- … Weiterlesen →

Solidaritätserklärung nach den Durchsuchungen am 22. Mai

Solidaritätserklärung mit den Betroffenen der Durchsuchungen am 22. Mai Am Mittwoch, den 22. Mai 2013 fanden bundesweit 21 Hausdurchsuchung im Zuge der Ermittlungen wegen Mitgliedschaft in und Bildung einer kriminellen Vereinigung (§129) statt. Durchsucht wurden neben privaten Wohnräumen auch Arbeitsstellen … Weiterlesen →

Kein Haus für sexistische Rollenklischees!

Die Linksjugend [’solid] unterstützt den Protest von „Occupy Barbie Dreamhouse“ und kritisiert die Verbreitung sexistischer Rollenklischees durch Kinderspielzeug wie Barbie und Ken. Heute eröffnet in Berlin das Barbiedreamhouse als Auftakt einer Tour durch mehrere deutsche Städte. Hier sollen Mädchen einmal … Weiterlesen →