Train the Trainers – Seminarreihe

Du hast Interesse an politischer Bildung und vielleicht sogar schon mal einen Workshop oder Vortrag gehalten, weißt aber nicht, wie du ihn ansprechender und methodischer gestalten kannst? Du möchtest politische Bildung im Jugendverband durch eigene Angebote mitgestalten, weißt aber nicht, wie? Dann bist du bei Train the Trainers genau richtig!
 
Train the Trainers ist eine Reihe aus sechs Wochenendseminaren, in denen wir zukünftige politische Bildner:innen für Linksjugend [’solid] ausbilden. Dazu bilden wir dich in verschiedenen Bereichen wie Rhetorik, Gruppendynamik, Methoden und Moderation aus. Am Ende der Seminarreihe wirst du einen eigenen Workshop oder Vortrag konzipiert, ausgearbeitet und gehalten haben und erhälst ein Zertifikat von uns.

Dazu schulen wir dich in sechs Wochenendseminaren:
Modul 1: Einstieg & Rolle politischer Bildung – 22.-24. Oktober 2021, vmtl. in Hannover
Modul 2: Gruppendynamik – 10.-12. Dezember 2021, vmtl. in Köln
Modul 3: Methoden – 21.-23. Januar 2022, vmtl. in Erfurt
Modul 4: Rhetorik & Moderation – 11.-13. März 2022, vmtl. in Berlin
Modul 5: Moderation & Generalprobe – 8.-10. April 2022, vmtl. in Leipzig
Modul 6: Abschluss, Auswertung & Perspektiven – 1.-3. Juli 2022, vmtl. in Berlin

 
Dabei werden wir tatkräftig von unserer Partnerorganisation Junge Linke aus Österreich unterstützt und können so auch aus ihrer Erfahrung lernen.
 
Eine Teilnahme an einzelnen Wochenenden ist nicht möglich – bitte bewirb dich nur, wenn du zumindest an fünf der Wochenenden kannst!
Linksjugend [’solid] übernimmt natürlich alle Kosten für Unterkunft, Anreise, Verpflegung und Workshopgestaltung. Für dich fällt lediglich ein Teilnehmendenbeitrag in Höhe von 150€ an, den du dir aber nach einer Teilnahme an fünf der Seminare zurückerstatten lassen kannst. Damit wollen wir auch sicherstellen, dass keiner der begehrten Plätze blockiert wird, weil Personen nur an ein oder zwei Seminaren teilnehmen. Wie immer gilt hier: Am Geld soll es nicht scheitern, melde dich im Zweifel gern bei uns und wir finden eine Lösung!

Du hast Interesse und willst dabei sein? Super! Dann bewirb dich gern gleich über das Online-Formular! Das Organisationsteam wird dann unter Berücksichtigung der Antworten und Faktoren wie Geschlecht und Landesverband die circa 15 Teilnehmenden auswählen und sich anschließend bei dir melden.
Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober um 18 Uhr. Wir geben dir spätestens bis zum 10. Oktober Bescheid, ob du teilnehmen kannst.

0
    0
    Deine Bestellung
    Du hast kein Material ausgewähltZum Shop