Wir suchen Verstärkung

Wir suchen Verstärkung in unserem Team in der Bundesgeschäftsstelle in Berlin. Wir wollen dieses Jahr folgende Stellen (neu) besetzen: Eine:n oder zwei Geschäftsführer:innen. Die ganze Ausschreibung hier Du hast Fragen zum Stellenprofil, zum Verfahren etc.? Dann wende dich gerne an … Weiterlesen →

Ergänzender „Antrags-BuKo“ 2021

Beschluss des XIII. Bundeskongress 2020 am 14. November 2020 Der Bundeskongress beschließt die Intention, im ersten Quartal 2021 eine zweite Tagung des Bundeskongresses zur Durchführung von Antragsdebatten anzusetzen. Der Länderrat wird mit der Festlegung eines genauen Termins beauftragt. Es wird … Weiterlesen →

Jugendkampagne 2021

Auf dem XIII. Bundeskongress am 14. November 2020 haben wir die Leitlinien für unsere Jugendkampagne 2021 beschlossen.

Pressemitteilung: Nordstream 2 stoppen!

Seit der Vergiftung des russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalnys ist in Deutschland erneut eine Debatte über den Bau der Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 entbrannt.  Die Frage, ob das Projekt einen Beitrag zur dringend notwendigen Energiewende leisten wird, bleibt im öffentlichen Diskurs … Weiterlesen →

BG Leipzig

Stand der Linksjugend Die Linksjugend ist immer noch geprägt von internen Konflikten, mit der sich jede Gruppe auseinandersetzen muss. Damit meinen wir nicht den immer noch brodelnden Konflikt um eine außenpolitische Position, sondern vor allem die Fragen um Inhaltsdiskurs vs. … Weiterlesen →

LSp*R Brandenburg

Aus jeder Krise ergibt sich ein historisches Möglichkeitsfenster. Einige Widersprüche der kapitalistischen Wirtschaftsweise werden in Frage gestellt – es gibt es jetzt eine Debatte um die Relevanz von schlecht bezahlten und dringend notwendigen Berufen. In der Corona-Krise wird deutlich, dass … Weiterlesen →

Konstantin Gräfe

Corona, Krise, Kommunismus? Von der pandemischen Krise zur wirtschaftlichen Krise Zwar wird uns die durch das Virus Sars-Covid-19 verursachte pandemische Krise noch eine ganze Weile beschäftigen. Absehbar ist aber auch, dass auf die pandemische Krise die wirtschaftliche Krise folgt. Das … Weiterlesen →

Jan Schiffer

Ich freue mich, dass wir diese Strategiedebatte führen, nicht nur, weil ich mir sicher bin, dass durch diese Debatte viele gute und innovative Ideen zur Weiterentwicklung unserer politischen Praxis diskutiert werden, sondern auch, weil genau das etwas ist, was viel … Weiterlesen →

Carla Büttner und Paul Gruber

Für einen linken Futurismus Wir wollen gleich zu Beginn feststellen: Der politischen Linken, und damit auch uns, fehlt eine Begeisterung für die Zukunft. Wer keine Begeisterung (für die Zukunft) miteinander teilt, der kann diese auch schlecht transportieren. Wen will man … Weiterlesen →

Caro Blüme und Christopher Thieme

Strategie zur Mitgliedergewinnung In den letzten Jahren sind global rechtes und neofaschistisches Gedankengut auf dem Vormarsch, der gesellschaftliche Diskurs verschiebt sich nach rechts und wenn Linke und ihre Initiativen nicht totgeschwiegen oder verwässert werden, dann wird jeder Ausdruck von Konsequenz … Weiterlesen →

LSp*R HH

Überall wird momentan von der Corona-Krise gesprochen, die Wirtschaft soll wieder gerettet werden, was Steuererleichterungen, Kredite und Gesetzesverbesserungen für die besitzende und Entlassungen, Lohnkürzungen und noch schlechtere Bedingungen für die Arbeiter und Arbeiterinnen Klasse bedeutet. Doch der Pandemie die Schuld … Weiterlesen →

BG Hamm II

Die Bedeutung theoretischer Bildung für eine kämpferische Praxis „Ohne revolutionäre Theorie, keine revolutionäre Praxis“ V.I.Lenin Um in Zeiten der Krise als Linke Antworten bieten zu können, ist es nicht notwendig, das Rad neu zu erfinden. Die Arbeiter*innenbewegung blickt auf weit … Weiterlesen →

BG Hamm I

Antirassismus – ein gemeinsamer Kampf Ob auf dem Wohnungs- und Arbeitsmarkt, der Schule, Hochschule oder in der Ausbildung. Rassismus ist nicht nur ein historisches Merkmal der Klassengesellschaft, sondern noch immer Tatsache für die von Rassismus betroffenen Teile der Arbeiter*innenklasse dieses … Weiterlesen →

BG Mainz

Die aktuelle Lage ist für immer mehr Menschen von Unsicherheit und Existenzängsten geprägt. Viele sind enttäuscht von der etablierten Politik und suchen nach Alternativen. Davon können teilweise auch rechte Kräfte profitieren, indem sie gegen das alte politische Establishment wettern und … Weiterlesen →

LV RLP

Für eine sozialistische Offensive von Links im Kampf gegen Rechts Als linksjugend [‘solid] Rheinland-Pfalz haben wir als Antwort auf den geplanten „Tag der deutschen Zukunft“ dieses Jahr in Worms auf unserer Winter LMV eine Gegenkampagne beschlossen. Des Weiteren haben wir … Weiterlesen →

BG Erlangen

Für eine antikapitalistische und sozialistische Linksjugend[‘solid] “Lernen, lernen und nochmals lernen…” – Lenin In unserem Verband gibt es mittlerweile klare (Wissens-) Hierarchiestrukturen. Um diese sinnvoll reduzieren zu können, sollte es deutlich mehr gut zugängliche Bildungsangebote für Mitglieder und Sympathisant_innen geben. … Weiterlesen →

LSp*R NRW II

Wie wir eine sozialistische Demokratie erkämpfen – Weg vom Irrweg der Regierungsbeteiligung mit bürgerlichen Parteien Um in der kommenden Krise als Alternative wahrgenommen zu werden, müssen wir eine klare Position gegen Regierungsbeteiligung mit pro-kapitalistischen Parteien einnehmen. Die sozialdemokratische Vorstellung, dass … Weiterlesen →

LSp*R NRW I

Bewegung, Betrieb, Gewerkschaft, Parlament – Von der Priorisierung unserer Arbeitsfelder Wenn wir uns fragen, wie die gesellschaftliche Linke im Zuge der Krise des Neoliberalismus und dem Erstarken der globalen Rechten in die Offensive kommen kann, müssen wir uns fragen, wieso … Weiterlesen →

BG Köln

Feminismus ist keine Nebensache Quotierung und Feminismus sind kein nice to have: Wenn ganze Landesverbände trotz großer Aktivenzahl in ihren Gremien und auf ihren Veranstaltungen oft einen Männerüberhang verzeichnen, dann ist das kein unschöner Zufall, sondern ergibt sich daraus, dass … Weiterlesen →

BAK Demokratische Linke

Eine nüchterne Analyse der Verhältnisse in und um den Verband herum lässt leider nur den ernüchternden Schluss zu, dass die Linksjugend [solid] dem Anspruch die politischen Verhältnisse und den Diskurs in der Bundesrepublik Deutschland nach links zu verschieben nicht gerecht … Weiterlesen →

Sprecher*innenkreis des BAK Revolutionäre Linke

Diese Krise muss ein Weckruf sein – für einen klassenkämpferischen Jugendverband! Die Corona-Pandemie hat weltweit die größte soziale Krise seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs ausgelöst. Hunderttausende Menschenleben sind bedroht und Zehntausende bereits verloren, weil nationale Gesundheitssysteme kaputt gespart wurden … Weiterlesen →

BG Hannover & LV Niedersachsen

  Einleitung: Das Wort „radikal“ bedeutet den Wurzeln des Problems auf den Grund zu gehen. In diesem Sinne haben wir versucht einen schonungslosen Blick auf unseren gemeinsamen Jugendverband zu werfen und herauszufinden, wo unsere grundsätzlichen Probleme liegen. Dabei haben wir … Weiterlesen →

Frederic Beck

Solide oder was? Die aktuelle Situation zeigt uns einmal mehr, wie verletzlich und fragil das gesellschaftliche und ökonomische Gefüge ist, in dem wir leben. Die soziale Frage ist drängender denn je und eigentlich sollten die Umfragewerte der Partei – zu … Weiterlesen →

BG Altötting-Mühldorf

Die linksjugend [‘solid] steht in der Krise des Neoliberalismus und dem globalen Erstarken der Rechten an der folgenden Frage gebunden: Mit der Arbeiterklasse gegen das Kapital oder mit dem Kapital gegen die Arbeiterklasse? Jahrzehntelang musste beispielsweise das Sozial- oder Gesundheitssystem … Weiterlesen →

Mach mit bei der digitalen Kapitallesebewegung

Krisen bringen viel Leid und Zerstörung mit sich, doch sie öffnen auch ein Möglichkeitenfenster. Vor über 10 Jahren, auf dem Höhepunkt der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009 gab es eine große Kapitallesebewegung. Heute stehen wir erneut am Anfang einer großen … Weiterlesen →

Bundesjugendplenum – Call for Papers

Leider müssen wir das Bundesjugenplenum aufgrund der aktuellen Lage ausfallen lassen. Die Gelegenheit mit euch über den Verband zu debattieren, lassen wir uns aber nicht entgehen. Deshalb seid ihr jetzt gefragt:
 
Die aktuellen gesellschaftlichen Gegebenheiten stellen uns als linken Jugendverband … Weiterlesen →

Foto-Aktion: Wir lassen niemanden zurück!

Es ist 2020, das Coronavirus hat das Leben in Deutschland und weiten Teilen der Welt nahezu lahmgelegt. Viele Menschen sind erkrankt, die Politik versucht zu handeln und ruft zu Solidarität auf. Es werden Pakete beschlossen, um Unternehmen zu retten, die … Weiterlesen →

Wirtschaftsfreundlichkeit und Menschenfeindlichkeit

Letztes Jahr empfahl die Bertelsmann-Stiftung noch, die Hälfte aller Krankenhäuser zu schließen. Insgesamt wurden die Kapazitäten von Krankenhäusern und Notfallversorgung sukzessive eingespart. Die Rechnung kommt jetzt: Das Krankenhauspersonal kann bis Ende des Jahres samt und sonders in die Burnout-Therapie, die … Weiterlesen →

Darf‘s noch etwas mehr sein, Wladimir?

Die Negativnachrichten aus Russland brechen nicht ab. Nachdem jüngst russische Antifas mit unter Folter erzwungenen Geständnissen zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt wurden, folgt der nächste Knaller. Mit den neuen Verfassungsänderungen kann Putin weitere vier Amtszeiten regieren, nachdem er bereits vier hinter … Weiterlesen →

Menschen sind keine Mittel zum Zweck, EU-Türkei-Deal beenden

Es wurde gemeldet, dass vor der Küste von Lesbos ein Kleinkind ertrunken ist. Nichts Neues für die Grenzpolitik der Festung Europa. Es „drohe“ eine zweite „Flüchtlingswelle“ – Politiker*innen wie der deutsche Außenminister Heiko Maas überschlagen sich in ihren Solidaritätsbekundungen mit … Weiterlesen →

Feministisch, radikal – ihr lasst uns doch keine Wahl!

Die Bundesfamilienministerin Franziska Giffy möchte eine Frauenquote für Vorstände großer Unternehmen einführen: In jedem Vorstand mit mindestens vier Mitgliedern soll zumindest eine einzige Frau sitzen. Statt festzustellen, dass das offensichtlich zu wenig ist und Frauen insbesondere bei größeren Vorständen auch … Weiterlesen →

No tears for Sauerkraut – Gegen eure Leitkultur

Was riecht vergoren wie Sauerkraut, klingt nervtötend wie Volksmusik und ist so scheinheilig wie das C in CDU? Richtig: Die deutsche Leitkultur. Während mit rassistischen, nationalistischen und antisemitischen Parolen wieder Tausende mobilisiert werden können, Nazis Todeslisten anlegen, während sie sogar … Weiterlesen →

Die Schule macht sich zur Handlangerin der Religion!

Findet ihr es nicht auch seltsam, dass konfessioneller Religionsunterricht ein Wahlpflichtfach ist?! In Zeiten von christlichen Abtreigungsgegner*innen und islamistischen Mörderbanden (und vielem mehr) sollte Religion kritisch betrachtet und Schüler*innen dazu befähigt werden sich ein eigenes Bild zu machen. Deshalb haben … Weiterlesen →

Herzlichen Glückwunsch an die irischen Genoss*innen

Bei den Parlamentswahlen am vergangenen Sonntag in Irland hat die linksgerichtete Partei Sinn Féin die etablierten bürgerlichen Parteien Fianna Fáil und Fine Gael ausgestochen. Haben in der Vergangenheit die beiden konservativen Parteien die Frage bezüglich der Regierungsmacht untereinander ausgemacht, so … Weiterlesen →

Wir sind nicht Mitte – wir sind edgy!

m Ringen um die politische Deutungshoheit und den Alleinvertretungsanspruch demokratischer Ideen ist der Kampfbegriff „Extremismus“ (vor allem für Konservative und Liberale) ein zentrales Werkzeug, um politische Gegner*innen zu diskreditieren. Es hilft Politik in die Gute Mitte und die Bösen Ränder … Weiterlesen →

Ministerpräsident von Gnaden der AfD

Die Masken bei CDU und FDP sind gefallen. Ganz nach dem Motto “Es ist besser, mit den Stimmen der Nazis zu regieren, als gar nicht zu regieren” stimmten die Fraktionsmitglieder der CDU und der FDP gemeinsam mit der AfD für … Weiterlesen →

Höckejugend, ihr Faschisten!

In einem Facebookpost haben sich die Braunhemden der Jungen Alternative Altmark in Sachsen-Anhalt zur Ehrung ihres Lieblingsfaschisten Björn Höcke als “Höckejugend” bezeichnet. Das Foto wurde dabei so kommentiert: „Wir […] konnten so dem Björn und dem Andreas einen Wimpel von … Weiterlesen →

Jedem Rassismus konsequent entgegentreten!

m Alltag schlägt Menschen muslimischen Glaubens (und auch Menschen, die durch weit verbreitete rassistische Denkmuster aufgrund akskriptiver Merkmale für solche gehalten werden) häufig Ablehnung, Ausgrenzung und Gewalt entgegen. Vermehrte Übergriffe auf (vermeintliche) Muslim*innen und Moscheen sind dabei nur die Spitze … Weiterlesen →

Oury Jalloh – Kein Vergeben, kein Vergessen!

Vor 15 Jahren verbrannte Oury Jalloh in der Gewahrsamszelle Nummer 5 des Polizeireviers Dessau. Er war schwerst verletzt und gefesselt. Bis heute wurden die Täter*innen der Polizei nicht verurteilt, noch nichtmal eine ordentliche Untersuchung des ganzen hat es gegeben. Obwohl … Weiterlesen →

Presse

Wir haben uns aus guten Gründen gegen eine einzelne Vorsitzende oder einen einzelnen Vorsitzenden entschlossen. Das heißt nicht, dass wir nicht auskunftsfähig sind, aber dass wir Presseanfragen unter acht gleichberechtigten Bundessprecher:innen verteilen müssen, die alle etwas zu sagen haben. Bitte … Weiterlesen →

In eigener Sache: Fake-Mitteilung der Seite “Linksjugend Hamburg”

Gestern und heute gab es auf der Facebookseite “Linksjugend Hamburg” angebliches Statements des dortigen Landessprecher*innenrates veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um Falschmeldungen. Der Landessprecher*innenrat der linksjugend [‘solid] Hamburg hat momentan keinen Zugriff auf diese Seite. Die Linksjugend [‘solid] distanziert sich … Weiterlesen →

Für eine Offensive von Links!

Die zweite Tagung des XII. Bundeskongresses 2019 hat beschlossen: Rechtsruck, Klimakrise und das volle Durchschlagen der neoliberalen Reform-Agenda der letzten 40 Jahre: Der derzeitige Zustand der Welt könnte aus einem dystopischen Weltuntergangsroman entnommen sein. Überall sind rechte Bewegungen auf dem … Weiterlesen →

Wohnen darf kein Luxus sein!

Die zweite Tagung des XII. Bundeskongresses 2019 hat beschlossen: Wohnen wird immer mehr zum Luxus! Aufgrund von Profitgier und Orientierung an der Rendite der Aktionäre wird mit Wohnraum spekuliert, werden die Mieten erhöhten und demzufolge immer mehr Menschen aus ihren … Weiterlesen →

Wir bringen unsere Positionen zur Digitalisierung auf den Weg

Die zweite Tagung des XII. Bundeskongresses 2019 hat beschlossen: Der Bundessprecher*innenrat wird beauftragt eine Auseinandersetzung mit dem Thema Digitalisierung in angemessener Weise zu ermöglichen. Ziel dieses Prozesse ist es, ein Positionspapier zu erarbeiten, welches das Thema der Digitalisierung und Technologisierung … Weiterlesen →

Solidarität mit Rojava, Krieg dem türkischen Regime

Die zweite Tagung des XII. Bundeskongresses 2019 hat beschlossen: Die linksjugend [‘solid] solidarisiert sich mit der Bevölkerung in Rojava gegen den Angriffskrieg der imperialistisch agierenden Türkei. Sie verurteilt außerdem jedwede militärische Kooperation anderer Länder mit der türkischen Armee. Sie solidarisiert … Weiterlesen →

Selbstbestimmungsrecht sichern

Die zweite Tagung des XII. Bundeskongresses 2019 hat beschlossen: Zusammenfassung: Wir positionieren uns gegen ein geplantes Gesetz. Dieses sieht vor Menschen, die beatmet werden müssen in eine Einrichtung zu geben.   Die linksjugend [‘solid] positioniert sich gegen den diskriminierenden und … Weiterlesen →

Seelische Gesundheit rein in die Politik

Die zweite Tagung des XII. Bundeskongresses 2019 hat beschlossen: Zusammenfassung: Menschen die psychisch krank sind, sollen in Zukunft leichter Hilfe bekommen. Es soll mehr über das Thema seelische Krankheiten gesprochen werden. Auch in unserem Verband soll mehr darüber gesprochen werden. … Weiterlesen →

Unterstützung der Proteste gegen den TddZ

Die zweite Tagung des XII. Bundeskongresses 2019 hat beschlossen: linksjugend [‘solid] ruft zu den Protesten gegen den sogenannten Tag der deutschen Zukunft am 06. Juni 2020 in Worms auf. Wir unterstützen die Proteste durch Werbung über unsere Social-Media-Kanäle und E-Mail-Verteiler.

Verhütungsmittel kostenfrei zur Verfügung stellen

Der Bundeskongress 2019 hat beschlossen: Die linksjugend [`solid] fordert die Bundesregierung dazu auf, einen Gesetzentwurf zur Abstimmung zu bringen, welcher verschreibungspflichtige Verhütungsmittel und einschlägige  operative Eingriffe (freiwillige Sterilisation) ohne Alters- und Indikationseinschränkung  in die Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkassen aufnimmt. Weiterhin soll ein  jährliches pro … Weiterlesen →

Klimagerechtigkeit bleibt Handarbeit

Der Bundeskongress 2019 hat beschlossen: Die weltweite Kilmakrise spitzt sich weiter zu. Exemplarisch dafür stand die extreme  Trockenheit im vergangenen Sommer. Aber auch, wenn es längst für jede*n offensichtlich  seien müsste, dass Handeln dringend geboten ist, tut sich wenig. Exemplarisch dafür steht  der … Weiterlesen →

Solidarität mit der Seebrücke

Der Bundeskongress 2019 hat beschlossen: Der Bundeskongress der linksjugend [‘solid] solidarisiert sich mit der Seebrücken-Initiative und setzt sich auf allen Ebenen dafür ein, dass weitere Städte zu „sicheren Häfen“ werden.

Für ein sozialistisches Europa

Der Bundeskongress 2019 hat beschlossen: Wir treten als Verband gemeinsam für ein sozialistisches Europa ein und kämpfen für eine Welt ohne Grenzen und Ausbeutung. Dabei reicht es nicht nur einige Reformen anzugehen, sondern die Verhältnisse grundlegend zu erschüttern. In diesem Sinne … Weiterlesen →

Für die Freiheit des Internets – gegen Artikel 11, 12 und 13!

Der Bundeskongress 2019 hat beschlossen: Die linksjugend [‘solid] stellt sich öffentlichkeitswirksam gegen die von der Europäischen Union geplanten Änderungen an Artikel 11, 12 und 13 der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union. Falls das Europäische Parlament die Änderungen, die bereits Ende März … Weiterlesen →

Umweltzerstörung sozialistisch beantworten!

Der Bundeskongress 2019 hat beschlossen: „And if solutions within the system are so impossible to find, maybe we should change the system itself.“ – Greta Thunberg In ganz Deutschland und international gehen massenhaft Schüler*innen gegen die anhaltende Zerstörung der Umwelt … Weiterlesen →

Verbandswochenenden

Der Bundeskongress 2019 hat beschlossen: Der BSPR wird damit beauftragt, jährlich mindestens ein Verbandswochenende bzw. Bak- Wochenende durchzuführen, auf dem Bundesarbeitskreise (BAKs) die Möglichkeit erhalten, sich mindestens einen vollen Tag zu treffen und zu organisieren. Die Fahrt-,  Übernachtungs-, und Versorgungskosten für diese Treffen … Weiterlesen →

Einführung eines Bundesjugendplenums

Der Bundeskongress 2019 hat beschlossen: Ab dem Jahr 2020 soll jährlich ein Bundesjugendplenum stattfinden. Das Bundesjugendplenum  soll zentraler Ort für Debatten und die Entwicklung von Strategien des Verbandes sein.  Weiterhin soll die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung gegeben werden. Das Bundesjugendplenum … Weiterlesen →

Solidarität mit der iranischen Opposition

Der Bundeskongress 2019 hat beschlossen: Zum 40. Geburtstag des iranischen Regimes wird der Bundesverband der linksjugend eine Reihe von Aktivitäten entfalten, um den Basisgruppen, Landesverbänden und Bundesarbeitskreisen Solidaritätsarbeit mit der iranischen Opposition zu erleichtern und klar Position gegen das Regime … Weiterlesen →

Schluss mit dem „Familiendrama“, Femizid benennen!

Der Bundeskongress 2019 hat beschlossen: Femizid ist weltweit und auch in Deutschland ein wichtiges Thema. Jeden Tag ermordet ein (Ex)Partner seine Partnerin*. Hierbei handelt es sich nicht nur um sogenannte “Ehrenmorde”, die von Einwanderern begangen würden, sondern patriarchale Machtansprüche sind … Weiterlesen →

Mehr Transparenz im Bundesverband

Der Bundeskongress 2019 hat beschlossen: Der Bundeskongress der linksjugend [‘solid] möge beschließen, dass der BSp*R und der Länderrat die Mitglieder der linksjugend [‘solid] ausführlicher über ihre Sitzungen informiert. Dies soll sowohl per E-Mail, als auch über den Weg der sozialen … Weiterlesen →

Causa Hamburg

Der Bundeskongress 2019 hat beschlossen: Der Bundesverband linksjugend [‘solid] distanziert sich öffentlich von sämtlichen Facebook-Posts und Statements der linksjugend [‘solid] Hamburg, welche unter der Regie von Artur Leier getätigt wurden, und entschuldigen uns bei den Geschädigten für ein derartig unsolidarisches … Weiterlesen →

U18

Wir unterliegen wie alle Veranstaltungen, an denen Menschen die noch nicht 18 sind teilnehmen dem Jugendschutzgestetz. Du kannst auch ohne volljährig zu sein sehr gerne an unserem Camp teilnehmen, wir würden dich dazu aber bitten, deine Eltern folgendes Formular ausfüllen … Weiterlesen →

Barrierefreiheit

Leider ist das Gelände nicht vollkommen barrierefrei, es gibt aber vor Ort ein rollstuhlgerechtes WC. Auch darüberhinaus bemühen wir uns, allen Menschen eine Teilnahme zu ermöglichen. Melde dich daher gerne bei uns mit deinen Bedarfen und wir versuchen unser Möglichstes, … Weiterlesen →

Campregeln

Wir wissen, dass es kein charmanter Einstieg in eine gemeinsame Woche ist, erst einmal einen Regelkatalog vorzulegen. Versteht deshalb die folgenden Regeln eher als systematisierte Erfahrung: Über alle aufgeführten Punkte mussten wir in den letzten Jahren diskutieren und sie im … Weiterlesen →

Anreiseinformationen

Das Sommercamp 2019 findet auf der Burg Lutter in Lutter am Barenberge statt. Die genaue Adresse lautet: Auf der Burg 38729 Lutter am Barenberge Die Homepage der Burg findet ihr HIER. Es wird in diesem Jahr KEINEN Shuttle geben. Bitte … Weiterlesen →

Programm

Hier findest du in Kürze das Programm für das Sommercamp 2019.

Kämpfe für ein solidarisches Europa!

In ganz Europa streiken jeden Freitag hunderttausende Schüler*innen. Sie protestieren für Klimagerechtigkeit und einen echten Systemwandel. Sie brechen damit radikal mit einer Politik, die die Interessen von Konzernen vor die Interessen der Menschen gestellt hat. Auch Frauen* und LGBTIQs streiken … Weiterlesen →

#FridaysforFuture

Laut Christian Lindner ist “Klimaschutz was für Profis” – und nichts für Kids auf der Straße. Das Gegenteil ist der Fall! Selbsternannte “Profis”, wie Christian Lindner, die das Ausmaß des Klimawandels nicht verstanden haben, sind der Grund, warum wir Bewegungen, … Weiterlesen →

Fridays For Future

Hier findet ihr unseren Flyer zum Ausdrucken: Fridays_for_Future-Flyer.pdf

Verbandswerkstatt II

Um die begonnenen Debatten fortzusetzen, laden wir zum zweiten Teil der Verbandswerkstatt vom 15.-17. Februar nach Erfurt. Bitte meldet euch auch dafür an, damit wir planen können. Für Menschen, die sich nicht anmelden können wir leider keine Übernachtungsplätze oder Verpflegung … Weiterlesen →

Verbandswerkstatt

12 Jahre linksjugend [‘solid] – 
Zeit für ein Update. Ein Diskussionspapier des Bundessprecher*innenrats zum Zustand und zur Zukunft von linksjugend [‘solid].

Anmeldung Verbandswerkstatt

Wir erheben diese Daten zur Organisation der Veranstaltung. Deine personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn der Zweck der Speicherung entfällt. Wenn Du ein Problem mit der Speicherung Deiner Daten hast, kannst Du mit einer Mail an info@linksjugend-solid.de widersprechen.  

Für sichere Fluchtrouten, solidarische Städte und offene Grenzen!

Ende November trifft sich der Parteivorstand und die Fraktion der Linken, um gemeinsam über das Thema Migration zu debattieren. Auch wir als Bundessprecher*innenrat der linksjugend [‘solid], wollen die Gelegenheit nutzen uns in der Auseinandersetzung zu positionieren.