Gedenken an Rosa und Karl

kranzWir gedenken Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht und allen Kämpfer*innen für eine bessere Welt. Feige wurden die beiden Revolutionär*innen von rechten Freikorps ermordet. Leider bekommen diese Ereignisse traurige Aktualität. Immer wieder finden in Deutschland Anschläge auf Linke statt. Ob Büros, Häuserprojekte oder Genoss*innen. Und das immer öfter und heftiger. Diese Entwicklung ist besonders besorgniserregend. Unsere Antwort ist damals wie heute: Wir lassen uns nicht entmutigen wir kämpfen weiter gemeinsam für eine bessere Welt im Geiste Rosa Luxemburgs und Karl Liebknechts!