ABSAGE Bundesjugendplenum // Bitte LV-Veranstaltungen abzusagen

Auch wir reagieren nun auf die Verbreitung von Covid-19. Da wir niemanden unnötig gefährden wollen, haben wir heute entschieden, das Bundesjugendplenum vom 24.-26.04. in Halle abzusagen. In den nächsten Wochen denken wir über eine Verschiebung oder digitale Alternativen nach.

Außerdem möchten wir alle Landesverbände bitten, die es noch nicht getan haben, ihre Landesverbandsveranstaltungen abzusagen oder zu verschieben. Wenn möglich, nutzt für kleinere Sitzungen Telefon- oder Videokonferenzen.

Solidarische Grüße

BSpR + BGS