Technischen Fortschritt nutzen, Arbeitszeit verkürzen, Arbeitslosigkeit bekämpfen. 20-Stunden-Woche durchsetzen!

Der Bundeskongress 2019 hat beschlossen:

Die linksjugend [’solid] tritt für eine Verkürzung der Arbeitszeit bei Vollzeitbeschäftigung auf 20 Stunden pro Woche bei vollem Lohn- und Personalausgleich ein und unterstützt damit die aktuelle Kampagne und den Antrag der Ver.di-Jugend Nordhessen,  der diese Forderung auf dem Ver.di-Bundeskongress im September zur Diskussion und  Beschlussfassung stellt.