Team the Teamer*in – Politische Bildung vor Ort selbst gemacht

04.-06. Mai 2018 | Hamburg

Politische Bildung ist fester Bestandteil unseres Aktivismus: wir wollen Anderen begründen, warum wir gegen Nazis und für eine bessere Welt, gegen Sexismus und für die Revolution sind. Diese Überzeugungsarbeit gelingt nur, wenn wir es schaffen, uns vor Ort als Teil eines politischen Prozesses selbst zu bilden. Dabei gibt es sehr viel richtig zu machen, was mit ein paar Tipps aber nicht erst mühsam erprobt werden muss. An dem Wochenende wollen wir deshalb unsere Erfahrung aus der Praxis als politische Bildner*innen systematisiert zur Verfügung und Diskussion stellen. Ziel ist, dass ihr am Ende vor Ort selbst aktiv werden könnt und euch bildet, damit sich Banden bilden können.

Wie gewohnt erstatten wir euch entstehende Fahrtkosten und kommen für Verpflegung und Unterkunft vor Ort auf.

Anmeldung

Vorname

Nachname

Your Email

Landesverband

Geschlecht*

FLTI*-Zimmer
JANein

Essenswunsch

Deine Nachricht