Rodungen bedrohen Hambacher Forst – unterstützt die Besetzungen!

Noch haben die Rodungen der diesjährigen Rodungssaison am Hambacher Forst noch nicht begonnen. Der Klimakiller-Konzern RWE will noch eine Klage des BUND NRW e.V. vorm Landgericht abwarten, welche am 21.11.2017 behandelt wird. Ziel ist es die noch bestehenden letzten 10 % (!) des Waldes vor dem angrenzenden Braunkohletagebau zu schützen. Von den Rodungen wäre auch die Hambacher Forst Besetzung bedroht.

Wir wollen euch dazu aufrufen, euch an den Besetzungen und den Aktionen gegen die Rodungen im Hambacher Forst zu beteiligen. Unterstützt den Widerstand – es gibt viele Wege! RWE in die Schranken weisen! (https://hambacherforst.org/)

#endcoal #kohleausstieg #hambacherforst #

fckrwe #climatejusticenow