no TddZ!

Am 4. Juni wollen sich in Dortmund Neonazis aus der ganzen Bundesrepublik treffen, um gemeinsam aufzumarschieren. Organisiert wird die Veranstaltung von der Partei Die Rechte, Nachfolgeorganisation der verbotenen Kameradschaft Nationaler Widerstand Dortmund. Es handelt sich um einen der größten Nazi-Aufmärsche Deutschlands und wir werden diesen nicht einfach hinnehmen! Als linksjugend [’solid] unterstützen wir daher selbstverständlich die Protestaktivitäten des Bündnisses “Blockado” gegen den sogenannten “Tag der deutschen Zukunft” und möchten Euch bitten, mit vielen weiteren GenossInnen nach Dortmund zu kommen! Was genau an dem Tag von “Blockado” geplant ist, könnt Ihr im Aktionskonsens des Bündnisses nachlesen.

Wir sehen uns am 04. Juni – no pasaran!
www.blockado.info