Antirassismus

"Refugees Welcome"Wir wollen in einer Welt leben in der das Recht auf Bewegungsfreiheit und die freie Wahl des Wohnorts eine Selbstverständlichkeit ist, in der keine Grenzen und Pässe mehr das Schicksal von Menschen bestimmen. Eine Welt in der Mernschen nicht aufgrund ihrer Hautfarbe, Herkunft, Kultur, Religion oder anderer willkürlicher Zuschreibungen Angst vor Gewalt, Diskriminierung und gesellschaftlichen Ausschluss haben müssen. Eine Welt in der die Scheinargumente der rassistischen und nationalistischen Ressentiments keine Bedeutung mehr haben.

Wir fordern ein Ende des deutschen und europäischen Abschieberegimes! Wir fordern die schnellstmögliche Auflösung von Frontex, die Beendigung aller Repressalien und Einschränkungen von Asylsuchenden, ein Ende des Arbeitsverbots, die Freiheit selbstbestimmt zu wohnen, eine menschenwürdige Existenzsicherung und das Zugeständnis der vollen staatsbürgerlichen Rechte für Flüchtlinge in Deutschland und einen sofortigen und universellen Abschiebestopp.

Mittelfristig fordern wir das uneingeschränkte Bleiberecht für Menschen die in Deutschland leben wollen und den hürdenfreien Zugang zur deutschen Staatsbürgerschaft.

Langfristig wollen wir die Institutionen und Herrschaftsverhältnisse abschaffen, die für all das verantwortlich sind: Das Ende autoritärer Staatlichkeit und die Auflösung von Nation und Nationalgrenzen.