Komm zum f*reak_end! Feministisches Seminar- und Vernetzungswochenende

Feminismus, wtf? Du hast Lust, dich auch mal inhaltlich mit feministischen Themen zu beschäftigen und mit anderen zu vernetzen, statt immer nur Abwehrkämpfe zu führen? Oder willst ins Thema reinschnuppern und gucken, was dich interessiert?
Dann komm zum f*reak_end!
Wir wollen uns in entspannter Runde ein ganzes Wochenende lang näher mit feministischen Themen befassen, vernetzen und gemeinsam aktiv werden.

Wann? 28.-30. August
Wo? In Jena
Wie?
Wir übernehmen alle deine Kosten. Anfahrt, Unterkunft und Essen sind für lau =)
Was?
Freitag starten wir gemeinsam im Plenum mit einer Vorstellung der zwei Seminarthemen „Intersektionalität“ und „Reproduktive Rechte“ und steigen mit einem Film mit anschließender Diskussion ein. Danach entspannter Abend.

Samstag finden parallel zwei Seminare statt:
1.) Reproduktive Rechte: Schwangerschaftsabbrüche, pseudomedizinische Fakten, rechtlicher Rahmen und verschiedene Modelle, Gegenargumente zu Argumenten von Fundamentalist_innen
2.) Intersektionalität: Was ist das? Verschränkung verschiedener Diskriminierungsformen, „Triple Oppression“, Linke Theorien und Debatten, Haupt- und Nebenwiderspruch

Anschließend werden die Ergebnisse der Seminare im Plenum vorgestellt und diskutiert. Dann steigen wir in die Aktivitäts-Phase ein 😉 Wir haben freie Hand: Sticker entwerfen, Texte schreiben, Veranstaltungen planen, basteln, Material produzieren etc. und können kreativ werden. Und danach feiern wir unsere tollen Ideen bei gemeinsamer Abendgestaltung.
Sonntag gibt es Raum, sich zu vernetzen und zur konkreten Planung des „Wie weiter?“.

 

Anmelden kannst du dich hier